dear s.h.



dein antlitz,
so starr.
der gläsernde blick.
zu spät,
du erkanntest was war.
wer brach dein genick?
deine tränen so zart,
deine haut so weich.
kein wunsch bleibt ersparrt.
dein anblick so bleich.
dein rostender schrei,
gellend durch die nacht.
ungewissheit, wann ich dich befrei.
und aus dem altptraum,
sie nie mehr erwacht.
deine lippen so blass.
und dies leben du bangst?
in deiner stimme kein hass,
in deinen augen nur angst.
welch schale welt,
hält mich gesenkt.
weil sie für mich zusammenfällt.
und meine gier,
mich fast ertränkt.
doch nicht in deinem arm.
für ein paar stunden bin ich frei.
selbst morgenfrüh,
bist du noch warm.
für diese zeit,
teil ich mein leben,meine seele nicht entzwei.
doch ich verrate es,
keiner menschenseele...
bitte verstehe auch meine qual.
ich kann doch nichts dafür.
mir bleibt heut nacht,
keine andre wahl.
noch ein tag,
dann erreicht mich wieder mein leben.
noch ein tag mit dir,
dann werden sich nur,
die gedanken erheben.
bis ich in ein paar wochen,
fast wieder erfrier.

und es tut mir so leid,
mit allem, so sehr!
ich wollte sie nicht kaputt machen.
ganz sicher, ich schwör!

 

16.8.07 13:24


....

Ich werd mir eine Weidehütte bauen, vor deinem Tor,
um meiner Seele, die bei dir haust nahe zu sein.
Dort werd ich fromme Lieder schreiben von verschmäter Liebe;
und laut hinaus sie singen, in die stille Nacht.
Ich werde deinen Namen in die wiederhallenden Hügel rufen
bis der geschwätzige Wiederhall der Luft sich formt zu einem Schrei...

14.8.07 22:00


im sorry just to be alive

schon wieder einem menschen weh getan,den ich liebe.....

ich hasse mich....

und solangsam...macht es auch keinen sinn mehr,ich kann nicht mehr...und ich kann es nicht mal jemanden sagen,wie es wirklich in mir aussieht,weil dann alle auf mich einreden und mir sagen wie schön das leben ist.nein!das ist es nicht...ich will es nicht mehr....

 

11.8.07 17:05


death of the west

They're making the last film
they say it's the best
And we all helped make it
It's called the Death of the West

the kids from Fame will all be there
Free cocacola for you!
And all the monkeys from the zoo
Will they be extras too?

They're making the last film
they say it's the best
And we all helped make it
It's called the Death of the West

A star is rising in our northern sky
And on it we're crucified
A chain of gold is wrapped around this world
We're ruled by those who lie

11.8.07 14:31


cleaning out my closet? o.O

eigentlich zu privat,aber...scheiß drauf....


Dear Mum,

Bevor sie mich in meinen Sarg legen
Und ihn begraben
Werde ichs dir noch sagen
Auch wenn es nicht das ist, was du verlangst
Denn das einzige was du kannst
Was du je konntest
Und es schien dir zu gefallen,
war mich zu zerstören.
Doch bevor ich sterbe wirst du mir kurz zuhören
Du wirst es müssen
Denn ich bin es, der dein scheiß Leben beendet.
Und egal was ich jetzt sage
Es ist nicht meine Absicht dich zu beschämen
Das kannst du ganz allein.
Und wenn du alt bist und stirbst
Wirst du Menschenseelen alleine sein
So wie ich es war.
Doch hat es dich je gekümmert?
Nein!

Was hast du dir dabei gedacht?
Der junge kommt alleine klar?
Und das du all das ignoriertest
Du wußtest doch das ich es sah!
Und ich versteh sie nicht, deine Sicht
Deine Sichtweise auf das ganze
Du wußtest doch, ich überlebe das nicht
War es dir wirklich egal?
Wolltest du mich sterben lassen?
War es wirklich so einfach,
deinen eigenen Sohn zu hassen?
Denn das war es, was du tatest
Ich war dir scheiß egal!
Und nun tu nicht so, als wäre es seine Schuld.
Es war ganz allein deine Wahl
Du hast es so gewollt.
Du bist schuld!

Weißt du noch, als ich etwa 13 war
Als du mir die Schuld gabst, weil ich vergewaltigt wurde
„Du hast dem Mann schöne Augen gemacht“
Hast du auch nur eine Sekunde daran gedacht,
wie sehr du mich verletzt?
Und als du mich weggeben wolltest
Wieso hast dus nicht getan?
Ich wäre glücklicher jetzt!
Und weißt du, es ist schon einige Jahre her
Ich hab nie gesagt, wie sehr ich dich dafür haßte
Aber du hast es vielleicht schon in meinem Tagebuch gelesen
Als Jenny starb
Und du hast gesagt, du wünschtest es wäre ich gewesen
Und ja, ich glaub ich bin gestorben, als ich diese Wörter erfaßte.

Und wenn ich heute daran zurückdenke
Und es tief in mir schreit
Tut es mir leid
Das du noch am leben bist
Doch du wirst in der Hölle schmoren
Für den ganzen Mist!

Und immer wenn ich in die Tiefgarage, zu Chrisy ging
Du hast nicht einmal gemerkt, wenn ich nachts nicht Zuhause war
Oder wenn er in mein Zimmer kam
Du hast es nicht gemerkt, wenn ich dir in die Augen sah
Und das ich innerlich nicht mehr am leben bin
Das ist deine schuld, ist dir das eigentlich klar?

Und wann immer du das hier lesen wirst
Und ich weiß, das du keine einzige Träne verlierst
Dann belüg dich ruhig weiter
Und sag du seist meine Mutter
Das warst du nie!
Ich versuch dir grade etwas zu sagen
Doch ich weiß nicht wie
Ich weiß nicht einmal was
Ist dir klar, wie sehr ich wegen die gelitten habe?
Ja vielleicht nein?
Egal, irgendwie auch, wird für dich wohl nicht so wichtig gewesen sein.

Sie mich an,
was ist aus deinem kleinen Jungen geworden?
Was macht er mit seinem leben?
15 Löcher, gefüllt mit winzigen Metallstäben.
Ein leben, das er zu beenden riskiert.
Ein Seele voller Narben
Und an der Hüfte tättoowiert

Mum, ich hasse dich....
11.8.07 00:01


Scherenschnitt

zu retten, was noch übrig ist

dein wort verschaffte klarheit

auf narben liegt sichs leichter

als auf dem harten grund der wahrheit...

 

selbst im schlaf,kann ich nicht vergessen,was du mir angetan hast.selbst in meiner fantasie,kann ich in keine andere welt fliehen,nur in die,die du mir geschaffen hast. 

-dann sitze ich in meinen träumen im keller,angebunden,hör wie du mum verprügelst.... wie ihr körper,gradezu leblos,wie ein sandsack auf das laminat des wohnzimmers über mir fällt,ich höre,wie sie sich den kopf anstößt,an einer tischkante oder was auch immer..... und immer machst du das licht aus,im keller.....ich hab doch solche angst im dunkeln,oder vielleicht auch grade deshalb.und oft genug hast du mich angebunden,an die hinterste ecke des kellers,halb unter der arbeitsplatte - es hätte auch ausgereicht wenn du mir befohlen hättest,dort sitzen zu bleiben.... aber du wolltest vermeiden mich weinen zu hören,das hast du in solchen momenten gehasst.

-oft sitze ich in gedanken auch wieder auf deinem schoß,wenn du im wohnzimmer fernsahst,mum schon schlief..... es war falsch,aber es waren die wenigin momente,die ich mit dir genossen habe,weil du mich nur im arm hieltest,meinen kopf gestreichelt hast.als ich noch kleiner war,dachte ich,das du es völlig harmlos meinen würdest.... erst mit 16 habe ich begriffen,das auch dies teil deines ganzen "fehlverhaltens" war,ein teil deiner vergangenheit,aus der du nicht raus kamst und das du mich keineswegs mit gleichen gedanken auf deinem schoß sitzen ließt,wie es ein anderer vater getan hätte.

-oder du liegst bei mir im bett und ich höre deinen atem an meinem ohr.der grund dafür,warum ich jetzt,auch wenn ich alleine im bett liege,manchmal immernoch dein atmen höre....

 

egal wo ich in meinen gedanken bin,es hat immer mit dir zu tun.... ich hoffe,das ich es mit der zeit etwas vergessen kann,oder wenigstens damit klar komme. aber vor allem,das meine fehler weggehen....denn sie gehören nicht zu mir.diese neigungen,die ganzen schrecklichen gefühle,das ist kein teil von mir,nur eine krankheit die ich bekommen habe und nun versuche zu bekämpfen....

alles was ich dir noch sagen,was ich dich fragen möchte....ich weiß nicht,warum ich es mich nicht traue.ich traue mich nicht einmal dir zu sagen,das ich jeden abend dafür bete,das du glücklich wirst...... mit mum geht das nicht mehr,auch wenn sie dich immernoch liebt....dann werd doch einfach mit thomas glücklich,auch wenn du dir nicht eingestehn willst,das du einen mann liebst,das du bisexuell bist. 

 

Mood:

-traurig

-verpeilt

-müde

-will percy wieder haben

 

 

 

10.8.07 22:43


hate to say love you so...

ist zu privat,geht auch keinen was an.aber es ist egal,weil es eh keiner verstehen wird..... also kann ichs ruhig schreiben.weil,ich muss es grad einfach irgentwo,irgentwem schreiben......
ich hab solche angst..... er geht schon den ganzen tag nicht ans telefon,gestern auch nicht und t. hat auch nichts von ihm gehört.scheiße! er lebt bestimmt nicht mehr,ich weiß es,ich spür es... er liegt bestimmt tot im keller,er hat sich bestimmt eine kugel durch den kopf gejagt,wie er es so oft sagte... "krümel,du bist besser ohne mich dran,und mich wird sicher keiner vermissen" ....doch j., ich werd dich vermissen!ich lieb dich doch,über alles in der welt und es ist mir scheiß egal,was du mir angetan hast,du wolltest es ja nicht,es tut dir leid,und das weiß ich... ich verzeih dir auch,das ist es doch,was du dir so wünschst,ich verzeih dir... nur bitte lass mich nicht allein.ich sterbe dann......

ja.....wenn dieser blog fortan tot bleibt,keine eineträge folgen,dann wisst ihr wohl was passiert ist,wenn auch nur sehr grob skizziert,weil keiner weiß,wovon ich grad rede.aber dann hat er sich umgebracht.... und ich mich dann auch,weil ich nicht ohne ihn kann.noch nicht.bald,wenn alles besser wird,ich auf eigenen beinen stehn kann und erwachsener bin,dann kann ich ohne ihn leben...klar wäre ich totunglücklich,aber ich könnte überleben.... doch jetzt nicht,jetzt geht das noch nicht.....

ich liebe dich j.

das ist für dich --->

Ich liege neben dir,
höre zu wie du atmest.
Die Liebe, die in dir verglüht,
brennt so tief in mir.
Bitte wach auf und erzähle mir,
von Gefühlen die nicht gelogen sind.
Nimm meine Hand, wie damals
Und lass uns vergessen wer wir sind.
Dein Leben, das in dir verdorrt,
brennt so tief in mir.
Sieh mich an und sprich zu mir,
mit Worten die du wirklich denkst.
Bitte sag, ich liebe dich,
dafür das du mir dein Leben schenkst.
Nimm mich in deine Arme,
lass mich erblinden.
Beschütz mich vor der Wahrheit.
Nimm mich dorthin mit,
wo sie uns niemals finden.
Sag mir, ich brauche keine Angst zu haben,
wenn die Nacht mich nicht mehr hält.
Nieder bricht die Stille.
Und meine Seele, sie zerfällt.
Die Gewissheit, wegen der du weinst,
brennt so tief in mir.
Die Qual die mich ergreift,
Schmerzen die mich lähmen.
Und sterben werde ich erneut,
wenn du ohne mich gehst.
Oh bitte sag, ich verlass dich nicht.
Doch mein Herz wird immer bluten,
wenn ich gesteh,
ich liebe dich.... ♥

9.8.07 22:28


[erste Seite] [eine Seite zurck]  [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de